Musik

Or Shemesh

Or Shemesh wurde 1981 in Be’er Sheva in Israel geboren und ist derzeit Meisterschüler für Komposition an der „Felix-Mendelssohn Bartholdy Universität für Musik und Theater in Leipzig. Shemesh hat einen M.A.-Abschluss der Kunstuniversität Graz und einen B.Mus-Abschluss der Universität von Tel-Aviv. Er gewann verschiedene Preise und Stipendien und seine Kompositionen sind bei verschiedenen Veranstaltungen in Europa und in Israel aufgeführt worden. Shemesh lebt in Berlin seit 2013. Er ist ELES-Forschungsstipendiat.

In seinen Kompositionen versucht Or Shemesh die Grenzen seines musikalischen Vokabulars zu erweitern indem er rohes, unmusikalisches und fertig vorgefundenes Material in neue musikalische Kontexte stellt, ihm außergewöhnliche Seiten entlockt und seine potentielle Musikalität entfacht.

Sein interdisziplinäres Projekt The Concertification of Public Space lotet gesellschaftspolitische Thematiken im öffentlichen Raum aus und erzeugt ortsspezifische musikalische Kompositionen.

Events

New composition for Soprano and Electronics. ZfGM Festival, Leipzig, 2019

 

Auszeichnungen

ACUM’s Mark Kopytman award for an anonymously submitted musical composition

Laureate of the the Cité Internationale des Arts in Paris

The America-Israel Cultural Foundation Scholarship