Film

Mila Zhluktenko

Mila Zhluktenko, 1991 geboren, ist im Jahr 2004 mit ihrer Familie aus der Ukraine nach Deutschland eingewandert. Seit 2014 ist sie Studentin an der Hochschule für Fernsehen und Film München in der Abteilung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. In ihrem Studium hat Mila bei mehreren Kurzfilmen Regie geführt, unter anderem bei ihrem letzten Film „Find Fix Finish“. Ihre Filme wurden auf vielen internationalen Festivals gezeigt und sind mehrfach ausgezeichnet worden.

Publikationen

Opera Glasses, 2019

Find Fix Finish, 2017

I love my #hairlegs, 2017

Die Avocadogeschichte, 2015

Auszeichnungen

Prix Découverte (Innovations Preis) • CHALON TOUT COURT 2018

Doc Lounge Award • FILM FEST SUDSVALL 2018

Grand Prix • TABOR FILM FESTIVAL 2018

Edward Snowden Award • INTERNATIONAL FESTIVAL SIGNS OF THE NIGHT, 2018

STARTER FILMPREIS 2018

Bester Dokumentarfilm • CILECT PRIZE 2018

Amnesty International Award • INDIELISBOA 2017

Bester Experimenteller Kurfilm • Guanajuato International Film Festival 2017

Radar Preis • CURTOCIRCUITO 2017

Jury Preis “Fugas International Competition” • DOCUMENTAMADRID 2017

Publikums Preis – Kurzfilm • DOCUMENTAMADRID 2017

Goldene Taube im Deutschen Wettbewerb kurzer Dokumentar- und Animationsfilm • DOK Leipzig 2019