Presse

Pressespiegel: TRANSITIONS. Festival Jüdischer Gegenwartskünste

Vom 18. bis zum 20. August 2021 fand in Berlin und online »TRANSITIONS. Festival Jüdischer Gegenwartskünste« statt. Das Festival umfasste Lesungen, Performances, die Ausstellung »TRANSITIONS«, Diskussionen sowie Workshops. Präsentiert wurden künstlerische Praxen im Spannungsfeld von Protest und Widerstand, Solidarität und Neugestaltung. Künstler*innen und Publikum waren eingeladen, sich mit gesellschaftlichen Umbrüchen zu beschäftigen und das Potential von Veränderbarkeit zu erkunden.

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie viele der Beiträge weiterhin zum Abrufen.

Ein großer Dank allen Künstler*innen, den Kurator*innen und Besucher*innen, die mit uns „TRANSITIONS. Festival Jüdischer Gegenwartskünste“ gefeiert haben! Das waren drei überwältigende Tage mit und dank Euch! Wir danken für die großartige TRANSITIONS-Ausstellung, die Performances, Workshops, Lesungen, Diskussionen, den Austausch und das Feiern.

Ein großer Dank auch unseren Partner*innen und Förder*innen für die Unterstützung!

Wir haben uns über die vielen Pressebeiträge gefreut, die zum großartigen Erfolg unseres Festivals beigetragen haben. Eine Auswahl finden Sie hier:

Nachrichtenagenturen

  • Katholische Nachrichten Agentur, Basisdienst, 13.07.21, Ankündigung
  • Katholische Nachrichten Agentur, Landesdienst Ost, 13.07.21, Ankündigung
  • Dpa-Basisdienst, 17.08.21, Ankündigung

Print

Hörfunk

Online/Andere