Musik Performance

Rebekka Salomea Ziegler

Rebekka Salomea, *1991 in Süddeutschland, lebt seit 2013 in Köln. 2013-2019 Studium Jazz/Pop Gesang in Köln und Kopenhagen. 2014 Gründung SALOMEA (contemporary multi-genre), Mitgründung „Of Cabbages And Kings“ (Vokalquartett). 2017 Mitgründung des Kollektivs fx.LAB für interdisz., improv., elektr. Musik. Seit 2020 Dozentin für Jazz/Pop Gesang an der Hochschule für Musik und Tanz, Köln. 2020/2021 Teil des Kuratoriums der Cologne Jazzweek. 2020 erschien neustes SALOMEA Album: Bathing In Flowers

Veröffentlichungen:

SALOMEA, S A L O M E A (KLAENG records, 2018)

Of Cabbages And Kings, Aura (KLAENG records, 2018)

SALOMEA, Bathing In Flowers (enja&yellowbird records, 2020)

Events:

SALOMEA @ Moers Festival 2017

LAB.DAYS 2018, präsentiert von fx.LAB

SALOMEA @ c/o pop xoxo Festival 2021

Auszeichnungen:

Konzertstipendium der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung (2016 & 2017), Sparda Jazz Award (2016), Burghauser Jazzpreis (2018), Tampere Vocal (2018), Förderungen durch Kulturamt Stadt Köln, Musikfonds, Initiative Musik, Ensembleförderung NRW, Neustart Kultur NRW, …