Bildende Kunst

Moran Haynal

Moran Haynal wurde in Budapest geboren, studierte in Wien auf der Akademie für Bildende Künste, nachher in Budapest auf der Universität für Massenkommunikation, später traditionelle hebräische Kalligraphie in Beth El. Derzeit lebt und arbeitet er in München.

Ausstellungen

in Wien: Galerie ZB

in Budapest

in Tel Aviv: Galerie Alternativ (mehrmals) und im Ariel Kulturhaus (mehrmals)

in Paris

in München: Galerie ars24 (mehrmals)

in Zürich: Atelier 22

in der Korczak Akademie (mehrmals)

in Prag: in Galerie Millennium

in Bonn: bei der Bischofskonferenz

Mitgliedschaften

Morgan Haynal ist Mitglied der ungarischen und israelischen Künstlervereinigung, der Wiener Sezession und der Association Internationale des Arts Plastiques – UNESCO.