Film Theater

Elina Schkolnik

Elina Schkolnik, 1994 in Berlin geboren, ist Schauspielerin mit ukrainischen Wurzeln. Nachdem sie ihren Master in Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation abschloss, studiert sie seit 2018 Schauspiel an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Ebenso stand sie drei Jahre lang mit dem Jugendensemble des Schlosspark Theaters in Berlin regelmäßig auf der Bühne. Im Studium und darüber hinaus konnte sie bereits Filmerfahrungen sammeln und nun schlägt ihr Herz für Kamera und Bühne gleichermaßen.

FILM (Auswahl)

  • Iris  (2020)⎜Lily⎜Regie: Natalia Sinelnikova Der grüne Trabi, der mal gelb war (2020)⎜ Larissa ⎜ Regie: Klara Stoyanova
  • 23 (2019) ⎜19⎜ Regie: Alison Kuhn
  • Herz aus Gold (2019)⎜ Regie: Lina Drevs

THEATER (Auswahl)

  • Judith (2020)⎜Judith ⎜Regie: Kathrin Wehlisch
  • Der eingebildet Kranke (2020)⎜ Béline ⎜Regie: Lisa Arnold
  • Drei Schwestern (2019)⎜ Irina ⎜ Regie: Sebastian Schwarz
  • Fräulein Julie (2019)⎜ Julie ⎜ Regie: David Stöhr

EVENTS

11. Juni 2021 – Catabasis. Dämonen – Projekt von Boris Yukhananov und Ruth Heynen frei nach Fjodor M. Dostojewski – Staatstheater Cottbus